Bild von Peter Kraayvanger auf Pixabay

Udographie-Ausstellung und Panik-Nacht am Rhein

26. Juni 2024

ArrayVerrückte Ideen gehören zu seinem Leben. Zuletzt baute er mit 500.000 Legosteinen das FC-Stadion nach. Nun der nächste Coup von Ex-TV Eiche-Handball-Chef Stephan Kurenbach:  Am 12. und 13. Oktober 2024, jeweils von 14 bis 20 Uhr, öffnet „Kuri“ in seinem Heimatort Ockenfels im Bürgerhaus die Tore zu seiner Udo Lindenberg-Ausstellung. 2000 Exponate präsentiert er den Panik-Fans.

Vor drei Jahren erschien bereits ein Buch mit Fotos der Sammlung und erklärenden Texten. Das Werk mit dem Titel „Die Udographie“ – Die ultimative Lindenberg-Diskographie, schaffte es auf Anhieb in die Spiegel-Bestsellerliste. „Stephan Kurenbach bündelt daher erstmals sein ganzes Insider-Wissen um den Menschen und Künstler Udo Lindenberg und offenbart seine außergewöhnliche Panik-Sammlung mit vielen bislang unveröffentlichten Informationen und Anekdoten.- Das einzige allumfassende Buch zu Udo Lindenbergs musikalischem Gesamtwerk“,  schreibt lehmanns-Media.

stephan kurenbach
Stephan Kurenbach bei Aufnahmen zu einem Podcast-Beitrag mit Honnef heute

Doch nicht nur die Ausstellung wird die Panik-Fans begeistern. Am Abend des 12. Oktober findet im Bürgerhaus die Rockenfelser-Panik-Nacht statt. Ab 20:00 Uhr spielt Kieran Hilbert, bekannt als „Der Panik-Sohn“ und Mitglied des Panikorchesters, live mit seiner Band im Bürgerhaus.

Kieran stand Udo in schweren Zeiten bei. Wikipedia: „1989 stellte Lindenberg mit El Panico seine erste Autobiografie vor. Kieran und Lukas Hilbert aus Tostedt, als Gäste bereits 1988 mit auf Tour, traten dem Panikorchester bei. Die Brüder übernahmen, unter dem Management ihres Vaters Erwin Hilbert, mit Trommler Jean Autret, Karl Allaut und Hendrik Schaper für mehrere Jahre die musikalische Begleitung Lindenbergs. Sie (ko-)produzierten zum Beispiel das Album Bunte Republik Deutschland, das pünktlich zum Mauerfall und nach einem überstandenen Herzinfarkt im November 1989 erschien.“ Lindenberg über seinen Wegbegleiter: „Über Wundergitarrist Kieran wird gar gemunkelt, er sei die Reinkarnation Paganinis“.

Array

Im Anschluss an das Konzert legt Kult-DJ „Larry Flippmann“ Vinyl-Platten von Udo auf. Das Motto des Abends: „Keine Doubles – nur die ECHTEN“. Überraschungsgäste sind laut Kuri dabei nicht ausgeschlossen.

Der Eintritt für die Samstagabendparty beträgt 10 EUR, wobei das Ticketkontingent sehr limitiert ist und ein Teil schon verkauft ist. Tickets können über presse@stephan-kurenbach.de bestellt werden.

Außerdem sind Tickets erhältlich bei:

Nobbis Plattenladen / Bonn-Beuel
Antalya Grill / Bonn Beuel
Treff Sport Bar / Bad Honnef
Kiosk an der Fähre / Königswinter-Niederdollendorf
Löwe 66 Bar / Linz am Rhein

Es gibt aber auch eine weitere Möglichkeit, an Karten zu kommen. Honnef heute verlost 3 Tickets. Was ist zu tun: Schnell die Frage richtig beantworten und die Lösung an Honnef heute schicken:

In welchem Bad Honnefer Sportverein hat sich Stephan Kurenbach als Handballtrainer und Abteilungsvorstand lange Jahre engagiert?


Bad Honnefer Zeitung (BHZ)

Stephanie Troscheit | Klavierunterricht

Ernst Nellessen | Band

Abonnieren Sie die TOP-Termine

Lilo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Zeughaus hautnah – Kleinkunst in Bad Honnef

Zurück ...

26.06. | Autumn Nights spielen im Haus Schlesien

Nächster ...

Doppelkonzertabend in Rhöndorf mit Plenty Fourty und ’n Joy

Letzte Beiträge von Jazz, Pop, Rock, Folk

Nachoben