MusikNewsTitel

A Tribute To Adele mit Julia Meißner und Band

Julia Meißner – Foto: nadinesaupperphotographie

Wohnzimmerkonzerte, ade! Endlich wieder Live-Musik und Auftritte vor Publikum. Darauf freut sich Julia Meißner, Sängerin und Gesangslehrerin aus Königswinter ganz besonders. Für den Start in die neue Konzertsaison hat sich die Gesangspädagogin, die auch Lehrerin an der Bad Honnefer Musikschule ist, ein Herzensprojekt vorgenommen: In der Zehntscheune des Klosters Heisterbach bringt sie am 26. Juni Musik des Weltstars Adele auf die Bühne.

„Zwischen Windeln wechseln und schlaflosen Nächten ist ein neues Projekt entstanden“, freut sich Meißner auf das Konzert unter dem Titel “Adelaide”. „Es fasziniert mich sehr, wenn ich Emotionen für andere transportieren kann.“

Gemeinsam mit ihrer Band will sie die Songs von Adele unplugged präsentieren. Weltschmerz auf höchstem Niveau. Denn die britische Pop-, Soul-, Jazz- und R&B-Sängerin hat einen gewaltigen Stimmumfang. Meißner will bekannte Balladen wie „Someone like you“ oder „Easy on me“ zu Gehör bringen, aber auch groovige Nummern und vielleicht den ein oder anderen unbekannteren Song.

„Mich hat die Musik von Adele immer schon fasziniert. Ein guter Text, eine gute Melodie und ein Klavier – mehr braucht es manchmal nicht. Deswegen verzichten wir auch auf eine große Band, um uns ganz auf die Musik zu konzentrieren und genau das auf die Bühne zu bringen“ , schwärmt Meißner.

Unterstützt wird die Sängerin bei ihrem Konzert von den Bad Honnefer Musikern Robert Niegl (Piano) und Christian Kussmann (Kontrabass / E-Bass) sowie Matt Sonnicksen (Gitarre).

Das Konzert findet statt am Sonntag, 26. Juni 2022, um 17:00 Uhr in der Zehntscheune der Abtei Heisterbach, Heisterbacher Straße, 53639 Königswinter. Tickets sind bei Bonn ticket unter

https://www.bonnticket.de/details/?evId=2601154&referer_info=bt_partner zu erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Musik